Bewerbung und Auswahlverfahren

Interessenten für das NachfolgerSeminar bewerben sich per Mail an schulz@nachfolgerforum.de

Der Interessent fügt der Bewerbung ein Begleitschreiben bei, aus dem die Motivation für das Seminar und die künftige Tätigkeit als Nachfolger sichtbar bzw. plausibel erklärt wird. Die Unterlagen werden durch die persönliche Vita mit aktuellem Lichtbild der Ausbildungs- und Arbeitgeber-Zeugnisse, Referenzen vervollständigt.

Nach positiver Prüfung der eingereichten Unterlagen erfolgt die Einladung zum Profiling. In diesem wird ermittelt, ob der Bewerber die notwendigen Voraussetzungen mitbringt, um die Kriterien (Wissen, Kompetenz, Ressourcen, kognitive Fähigkeiten, berufliche Motivation, Verhaltensstärken), die mit der Tätigkeit als Unternehmer-Nachfolger verknüpft sind, erfüllen zu können. In diesem Verfahren wird auch ermittelt, für welche Unternehmensbranche- und Größe (Handwerk, Industrie, Handel, Dienstleistungen) der Bewerber besonders geeignet ist, um als Nachfolger ein Unternehmen erfolgreich fortführen zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.